Skip to main content

Das unverzichtbare Sicherheitsnetz für Ihr Unternehmen

Notfallplanung in Unternehmen – ein Leitfaden für den Ernstfall
UNTERNEHMENSFÜHRUNG IN NOTFÄLLEN

Notfallplanung als unverzichtbarer Teil der Unternehmensstrategie

Die Notfallplanung ist ein entscheidender Aspekt der Unternehmensführung, der leider oft vernachlässigt wird. Wir beleuchten, warum eine umfassende Vorsorge nicht nur die rechtliche und finanzielle Sicherheit des Unternehmers und seiner Angehörigen gewährleistet, sondern auch das Fortbestehen des Unternehmens sichert.

In der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt ist die Vorbereitung auf den unvorhersehbaren Notfall kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit.

Die Notfallplanung im Unternehmen ist das Sicherheitsnetz, damit Ihr Unternehmen auch in stürmischen Zeiten fest auf Kurs bleibt. Sie fragen sich vielleicht, wie Sie beginnen sollen, welche Schritte notwendig sind und wer in Ihrem Team die Verantwortung übernehmen sollte?

Dieser Artikel soll Ihnen als Kompass dienen – von der Sicherstellung, dass Ihre Geschäftsabläufe auch ohne Schlüsselpersonen nahtlos weiterlaufen, bis hin zur rechtlichen Absicherung durch Vorsorgevollmachten.

Wir helfen Ihnen Ihr Unternehmen widerstandsfähig zu machen. Denn wenn der Sturm aufzieht, ist es das Fundament der Vorbereitung, das zählt.

In der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt ist die Vorbereitung auf den unvorhersehbaren Notfall kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit.

Die Notfallplanung im Unternehmen ist das Sicherheitsnetz, damit Ihr Unternehmen auch in stürmischen Zeiten fest auf Kurs bleibt. Sie fragen sich vielleicht, wie Sie beginnen sollen, welche Schritte notwendig sind und wer in Ihrem Team die Verantwortung übernehmen sollte?

Dieser Artikel soll Ihnen als Kompass dienen – von der Sicherstellung, dass Ihre Geschäftsabläufe auch ohne Schlüsselpersonen nahtlos weiterlaufen, bis hin zur rechtlichen Absicherung durch Vorsorgevollmachten.

Wir helfen Ihnen Ihr Unternehmen widerstandsfähig zu machen. Denn wenn der Sturm aufzieht, ist es das Fundament der Vorbereitung, das zählt.

Für Macher

Bleiben Sie durch eine vorausschauende Notfallplanung handlungsfähig und behalten Sie die Kontrolle. Regeln Sie mit unserer Hilfe diese Themen, sonst regelt das Gesetz. Das wollen Sie sicher nicht.

Für Gewissenhafte

Die Sicherstellung der Handlungsfähigkeit des Unternehmens und der Inhaber ist entscheidend. Klare Regelungen, Vollmachten und Prokura können im Ernstfall über die Zukunft Ihres Unternehmens entscheiden.

Für Beständige

Wohlüberlegte Gesellschaftsverträge und frühzeitige Klärung von Bewertungs- und Übertragungsfragen sorgen für den Fortbestand Ihres Unternehmens, auch wenn Sie nicht mehr handlungsfähig sind.

Als Unternehmer tragen Sie die Verantwortung für sich selbst und auch für die Existenz Ihrer Mitarbeiter und deren Familien. Sie haben Ihr Unternehmen aufgebaut und bestimmte Vorstellungen, wie Ihr Unternehmen geführt werden soll. Umso wichtiger ist es Vorsorge für den Fall zu treffen, wenn Sie als Entscheider ausfallen.

Legen Sie rechtzeitig fest, wie Ihr Unternehmen im Ernstfall weitergeführt werden soll.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Unternehmervollmachten vs. Prokura: Die Grundlagen für die Handlungsfähigkeit im Notfall

  • Rechtliche und finanzielle Risiken bei Krankheiten: Wie man sich und sein Unternehmen absichert.

  • Die Bedeutung eines Unternehmertestaments und die Auswirkungen von Erbschafts- und Schenkungssteuer: Wie Sie das Kapital im Unternehmen halten.

Vollmachten und Prokura

Rechtssicherheit und Vorsorge

In diesem Abschnitt werden die wichtigsten Aspekte der rechtlichen Vorsorge für Unternehmer detailliert dargestellt. Von der Bedeutung der Prokura bis hin zu spezifischen Vollmachten, die die Unternehmensführung und -anteile im Notfall schützen, gibt dieser Teil einen umfassenden Überblick.

Das Betreuungsrecht ist im Bürgerlichen Gesetzbuch geregelt. Von ihm sind erwachsene Menschen betroffen, die wegen einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr selbst besorgen können. Das Betreuungsrecht gewährt den Betroffenen den notwendigen Schutz und die erforderliche Fürsorge und erhält ihnen zugleich ein größtmögliches Maß an Selbstbestimmung. Liegen keine Vollmachten von Ihnen vor, wird ein gesetzlicher Betreuer bestellt. Diese Dokumente sind also essenziell, um die eigenen Angelegenheiten rechtssicher zu regeln und im Falle einer Krankheit, eines Unfalls oder einer Behinderung Vorsorge zu treffen​​, damit Entscheidungen in Ihrem Sinne getroffen werden.

Checkliste: Das Wichtigste auf einen Blick

  • Stellvertretungs-Regelungen und unternehmerische Generalvollmacht

  • Kontovollmachten, Vorsorgevollmachten und Patientenverfügung

  • Unternehmervollmachten zur Sicherung der Handlungsfähigkeit des Unternehmens

  • Notarielle Beurkundung eines Prokuristen für den Ernstfall

NACHFOLGEPLANUNG UND UNTERNEHMENSBEWERTUNG

Der Weg zur sicheren Zukunft

Eine sorgfältige Planung der Unternehmensnachfolge und eine realistische Bewertung sind für den langfristigen Erfolg im Erbrechtsfall unabdingbar. Eine Gesellschaft kann in diesem Fall aufgelöst oder fortgesetzt werden. Sollte im Gesellschaftsvertrag nichts geregelt sein, gehen die Anteile auf die Erben über. Der Eintritt von Erben kann durch eine Entziehungsklausel geregelt werden. Die Erben steht eine Abfindung zu und dafür muss der Unternehmenswert ermittelt werden.

Das vereinfachte Ertragswertverfahren bildet das Regelverfahren zur Bewertung eines Unternehmens. Der Unternehmenswert bildet sich aus dem nachhaltig erzielbaren Jahresertrag (abzüglich von pauschal 30 %). Dieser Wert wird dann mit dem Kapitalisierungsfaktor von 13,75 multipliziert.

Checkliste: Das Wichtigste auf einen Blick

  • Wahl der Rechtsform

  • Regelungen zum Erbfall im Gesellschaftsvertrag

  • Inkludierung der Entziehungs- Abtretungsklausel

Hilfreiche Links und Vorlagen

Für Unternehmer und Unternehmen ist die Notfallvorsorge ein wesentlicher Bestandteil der strategischen Planung, um die Kontinuität und Handlungsfähigkeit im Ernstfall zu gewährleisten. Hier finden Sie einige wertvolle Ressourcen und Tipps, die Sie für die Erstellung von Vorsorgevollmachten, Generalvollmachten und weiteren relevanten Unterlagen nutzen können:

IHK-Notfall-Handbuch für Unternehmen

Die IHK Nürnberg bietet ein umfassendes Handbuch an, das wichtige Informationen und Vorlagen für die Notfallvorsorge in Unternehmen enthält. Es deckt Themen wie Stellvertretungs-Regelungen, Unternehmerische Generalvollmacht, Testament und vieles mehr ab​​.

Notfallplanung für Unternehmen – IHK Rhein-Neckar

Hier finden Sie detaillierte Anleitungen zur Erstellung eines Notfall-Handbuchs, inklusive Tipps, wie Sie Ihr Unternehmen für den Notfall rüsten können. Es wird betont, wie wichtig eine sorgfältige Vorbereitung und regelmäßige Überprüfung des Notfall-Handbuchs ist​​.

IHK Berlin Notfall-Handbuch für Unternehmen

Die IHK Berlin stellt ebenfalls ein Notfall-Handbuch bereit, das Unternehmen dabei unterstützt, die wichtigsten Regelungen für den Notfall konkret umzusetzen. Das Handbuch soll Orientierung bieten und dabei helfen, das Unternehmen und dessen Leistungsfähigkeit auch bei Ausfall des Unternehmers zu sichern​​.

BMJ – Vorsorgevollmacht / Betreuungsverfügung

Das Bundesministerium der Justiz (BMJ) bietet Formulare und Informationen rund um das Thema Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Diese Dokumente sind essenziell, um die eigenen Angelegenheiten rechtssicher zu regeln und im Falle einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung Vorsorge zu treffen​​.

Viviana Stock 1 bfbdf789
Experte und Autor
Viviana Stock
Risikoanalystin Firmenkunden der SMK Versicherungsmakler AG
Marcel Daniel ee4cade9
Experte und Autor
Marcel Daniel
Risikoanalyst Firmenkunden der SMK Versicherungsmakler AG


Weitere Artikel zu

„Ich möchte auf keinen Fall, das ein von Amtswegen eingesetzter Mensch, der keine Ahnung von meinen Zielen, Werten und Vorstellungen hat, mein Unternehmen führt, wenn ich ausfalle. Meinen Notfallplan habe ich erstellt und mein Umfeld darüber informiert. Damit werde ich auch der Verantwortung gegenüber meinen Mitarbeitern gerecht.“

Unternehmerin, Metallbaubetrieb, 50 Mitarbeiter
Was wir tun

Die 4 wesentlichen Erfahrungen unserer Mandanten

100%

Ergebnis

Sie erhalten ein umfassendes Marktangebot zu allen hier vorgestellten Finanzinstrumenten. Ihre qualitative und quantitative Beurteilung, sowie zahlreiche Optimierungsvorschläge, verbessern Ihr Risikomanagement im Unternehmen signifikant.

0%

Kosten und keinen Stress

Unsere Vorleistung zur Beurteilung unserer Expertise ist kostenfrei. Für die Analyse selbst stellen Sie uns wesentliche Informationen Ihres Unternehmens zur Verfügung. Alles andere machen wir.

90%

Qualitätssteigerung

Unsere Erfahrungen und Daten aus mehr als 14.000 Projekten zeigen: in 90% unserer Analysen arbeiten wir wesentliche qualitative Verbesserungen zum IST-Stand heraus.

85%

Quantitative Besserstellung 

Auch auf der Preisseite zeigen unsere Daten erhebliches Verbesserungspotential. In 85 % unserer Analysen führt unsere SOLL-Beurteilung zu einer Steigerung Ihrer wirtschaftlichen Attraktivität.

Kontakt

Unsere Experten sind für Sie da

Entscheiden Sie, wie Sie mit uns in Kontakt treten möchten. Wir freuen uns Sie kennen zu lernen und an Ihrer Seite zu stehen.

ico mail

Nachricht senden

Senden Sie uns eine Nachricht. Wir kommen gerne auf Sie zu.
Terminvereinbarung (extern)

Termin buchen

Buchen Sie direkt einen unverbindlichen Kennlerntermin via Teams.

Kundenstimmen

Das sagen unsere Mandanten

  • Walter Fenster + Türen
    Dr. Frank Walter
    “Wir haben über einen längeren Zeitraum den Versicherungsmarkt und SMK beobachtet, bevor wir völlig überzeugt den Wechsel zu SMK vollzogen haben. Performance und Service haben unsere Entscheidung bestätigt. Ein Makler mit Kraft und Volumen bietet Sicherheit für unser Unternehmen. Die auf die Branche abgestimmte spezielle VFF-Police ist eine Alleinstellung, die uns zu Gute kommt.”
    Geschäftsführer, Walter Fenster + Türen
  • PaM – Die Produktionsagentur
    Dirk Brauer
    “Ich arbeite nun seit knapp 1,5 Jahren mit SMK zusammen. Das Unternehmen hat bei mir von Anfang an einen super professionellen und kompetenten Eindruck hinterlassen. Trotz Professionalität spüre ich immer eine herzliche und glaubwürdige Menschlichkeit. Man fühlt sich von A-Z in guten Händen. Bitte wie gewohnt weitermachen!”
    Geschäftsführer, PaM – Die Produktionsagentur
  • Kirchmann & Allendörfer Immobilien GbR
    Nils Allendörfer
    “Ich bedanke mich nochmal im Namen von Kirchmann & Allendörfer Immobilien bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit seit Gründung unserer Gesellschaft. Wir sind mit Ihrer Dienstleistung mehr als zufrieden. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit!”
    Geschäftsführender Gesellschafter, Kirchmann & Allendörfer Immobilien GbR
  • Brand AG
    Oliver Zock
    “Bereits zweimal wurde ich Zeuge davon, wie schnell und kompetent sich das Team von SMK im Schadensfall für seine Kunden einsetzt. Dieser Service ist für mich als Kunde extrem wertvoll, im Ernstfall habe ich einen kompetenten Makler an meiner Seite, der für mich kämpft. Ich würde SMK aus genau diesem Grund jederzeit uneingeschränkt als Versicherungsmakler weiterempfehlen.”
    Vorstandsvorsitzender, Brand AG
  • Lück Invest GmbH
    Anette Mader-Faulstich
    “…lösungsorientiert, zuverlässig und exzellente Produkte – so erleben wir die Beratung von SMK. Danke für die tolle Zusammenarbeit.”
    Assistentin der Geschäftsleitung, Lück Invest GmbH
  • Hand & Werk GmbH
    Paul Frisorger
    “SMK begleitet uns bereits seit mehreren Jahren als vertrauenswürdiger und kompetenter Partner in sämtlichen Versicherungsangelegenheiten. Die Betreuung und Beratung durch das SMK-Team erfolgt ausnahmslos professionell, lösungsorientiert, stets freundlich und immer im Sinne unserer Unternehmergruppe. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und sprechen die besten Empfehlungen aus.”
    Geschäftsführer, Hand & Werk GmbH
  • Elektro Rulle GmbH
    Ilka Rulle
    “Wir sind seit Januar 2022 mit allen unseren Geschäftsversicherungen bei SMK. Gleich im ersten Jahr war unser Ansprechpartner Holger Nauk mehrfach gefordert. Durch Arbeiten an einer Hebeanlage wurde ein größerer Wasserschaden in einem öffentlichen Gebäude verursacht. Alles sehr aufwendig und zeitraubend, verschiedene Gutachter kamen zum Einsatz. Während der gesamten Dauer der Bearbeitung von einem Jahr stand uns Herr Nauk vom ersten Tag zur Seite und hat uns bei allen Schritten unterstützt. Wir sagen Danke für die gute Betreuung. Bei SMK sind Menschen am Werk, die sich verlässlich kümmern.”
    kaufmännische Leiterin, Elektro Rulle GmbH
  • BEKA Hospitec GmbH
    Christine Wagner
    “Die Existenz unseres Unternehmens wird durch SMK-eigene Bedingungswerke abgesichert. Da bleibt man im Schadenfall nicht allein im Regen stehen. Das gibt uns Sicherheit und wir können uns auf unser Kerngeschäft konzentrieren.”
    Prokuristin, BEKA Hospitec GmbH
  • Verband Fenster + Fassade
    Frank Lange
    “Als Verband Fenster + Fassade schätzen wir die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit sehr. Die SMK bietet für uns und unsere Mitglieder ein optimales Risikomanagement an, berät auch in strategischen Fragen und ist im Schadenfall kompetent begleitend bei der Abwicklung dabei. In unseren Fachveranstaltungen unterstützt die SMK durch fachliche Vorträge vor Ort und zunehmend auch in Webinaren zu aktuellen Themen.”
    Geschäftsführer VFF, Verband Fenster + Fassade
  • TOSS GmbH & Co. KG
    Ramon Toss
    “Mit SMK verfügen wir über einen kompetenten Partner an unserer Seite, auf den wir uns stets verlassen können.”
    Geschäftsführer, TOSS GmbH & Co. KG