Skip to main content
Unsere aktuelle Markteinschätzung
Wir möchten Ihnen heute gerne einen Ausblick zum Versicherungsmarkt 2022/2023 geben.

Unsere aktuelle Markteinschätzung – 2022/2023

Wir möchten Ihnen heute gerne einen Ausblick zum Versicherungsmarkt 2022/2023 in unserem Hause geben.

Wir möchten Ihnen heute gerne einen Ausblick zum Versicherungsmarkt 2022/2023 in unserem Hause geben. Hierbei ist es für uns wichtig, sehr nah am Mandanten, unseren Verbandsverbindungen und unseren Branchen-Zielgruppen zu sein. So kann unser Versicherungsschutz und Risikotransfer langfristig kalkulierbar ausgestaltet werden und stets auf der Höhe der Zeit ausgerichtet bleiben.

Heute sprechen uns unsere Mandanten proaktiv an, wenn sie zum Beispiel neue IT-Infrastrukturen aufbauen, Gebäude erstellen oder ihr Betriebsspektrum erweitern wollen. Somit haben wir die Möglichkeit gezielt über den Versicherungsschutz oder über die notwendigen Anpassungen beraten zu können.

Es geht im Wesentlichen um den Bereich der Sachversicherung im gewerblichen und industriellen Bereich, die Cyberversicherung, die D&O-Versicherung sowie die Betriebs- und Produkthaftpflichtversicherung.

Wir behalten die Entwicklungen am Markt für Sie im Blick!

Sachversicherungen – Industrie

Die Anforderungen an den Brandschutz und weitere organisatorische Maßnahmen zur Verbesserung der Risikoqualität fordern Versicherer verstärkt ein. Einhergehend damit versuchen sie durch Prämiensatzverhandlungen und Prämienerhöhungen steigende Prämien, insbesondere im Neugeschäft durchzusetzen. Treiber dieser Entwicklung auf Anbieterseite waren die Elementarereignisse 2021 sowie maßgeblich auch die inflationsgetriebenen Mehraufwendungen in Schadenfällen.

Wie auch zur Verlängerung 2021/2022 zeichnet sich auch im Rahmen der Betriebsunterbrechungsversicherung der Trend und auch die Notwendigkeit ab, dass ein Abrechnungszeitraum von zwölf Monaten bis zu dem Erreichen der kaufmännischen Betriebsbereitschaft nicht mehr zeitgemäß ist.

Unsere Empfehlung lautet daher weiterhin Absicherungszeiträume von mindestens 24, besser aber 36 Monaten, vertraglich zu fixieren.

Was bedeutet das für unsere Mandanten?
Wir freuen uns, dass wir unseren Mandanten in diesen schwierigen gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen helfen können. So empfehlen wir unseren Mandanten gegenwärtig auch Festschreibungen für zwei Jahre. Dies gibt unseren Mandaten Planungssicherheit.

Sachversicherungen – Gewerblich

Die Prämien sind stabil und eine Steigerung ist maximal im Bereich der Elementarabsicherung zu sehen.

Jedoch ist erkennbar, dass z.B. die Leitungswasserschäden nach wie vor bestimmend ansteigen. Durch Kostensteigerungen für Material und Löhne sowie durch Allgemeinkostensteigerungen müssen Versicherer wesentlich höhere Schadendurchschnitte kompensieren. Der treuhänderisch für die gesamte Versicherungsindustrie festgelegte gleitende Neuwertfaktor wird somit zum Jahreswechsel 22/23 höher als die Jahre davor ausfallen.

Auch in diesem Segment sehen wir Schwierigkeiten bei Unternehmen, die in Ihren Betriebsunterbrechungsversicherungen Haftzeiten von kleiner 24 Monaten vereinbarten. Auch hier gilt unsere Empfehlung  Absicherungszeiträume von mindestens 24 Monaten zu vereinbaren. Nur dadurch kann eine Glättung der Gewinn- und Verlustrechnung eines Unternehmens adäquat erfolgen.

Für unsere Mandanten konnten wir dieses Jahr erneut mit den Versicherern eine bestandswirksame und beitragsfreie Anpassung der Produkte an die Marktgegebenheiten verhandeln. Unsere Neukunden profitieren davon!

Betriebs- und Produkthaftpflicht

Aufgrund der Kostensteigerungen rechnet der Markt mit leichten Beitragsanpassungen in der Haftpflichtversicherung.

Die KFZ-Zulieferer Branche ist sehr angespannt und kämpft mit hohen Schäden und dem Druck von Auftraggeberinnen und Auftraggebern.

Der Markt im Bereich des Handwerks ist sehr stabil, hier ist mit Beitragsanpassungen nicht zu rechnen.

Auch dieses Jahr konnte unser SMK-Wording für das Bestands- und Neugeschäft erneut verbessert werden und das sogar kostenneutral.

Cyberversicherung

Die Tendenz in diesem Segment ist klar: steigende Prämien und Reduzierung der Versicherungssummen. Für Neukunden stellen die Versicherer deutlich höhere Anforderungen an die IT-Sicherheit. Dies ist den steigenden Zahlen an Schadenfällen im Mittelstand geschuldet. Ursachen sind die Digitalisierung von Produktionsprozessen und allgemein die Abhängigkeit von IT-Technik. Dadurch steigt auch die Höhe von gezahlten Lösegeldern und Betriebsunterbrechungsschäden.

Es ist uns in der Vergangenheit immer wieder gelungen, unseren Mandanten ein verbessertes Wording ohne Beitragszuschlag anbieten zu können. Wir sind aktuell für das Neugeschäft und auch das Bestandsgeschäft mit unseren Zulieferern in Verhandlung.

Prävention ist im Bereich der IT das A und O. Exzellente Kooperationspartner aus den Bereichen Stresstest für Ihre IT (Pen-Test), Datenschutz und Hard-/Software verbinden sich mit der Versicherungslösung zu unserer Cyber-Allianz oder auch in unserem Ökosystem Digital unter service.smk.ag.

Unsere Empfehlung: Je länger Sie mit dem Abschluss zögern, desto teurer wird der Versicherungsschutz und umso härter werden die Annahmerichtlinien. Unser Produkt (Wording) ist sehr konkurrenzfähig und klar zu empfehlen.

D&O Versicherung – Managerhaftpflicht

Für einige Branchen hat sich die Lage durch die Corona Pandemie erheblich zugespitzt. Es gab zum Glück keine steigenden Anzahlen an Insolvenzen. Jedoch aber könnte dies nur ein Durchatmen sein, denn drohende Rezessionen, die Inflation und Energieverknappung schweben weiter über den Wirtschaftsakteuren.

Es gibt bis heute keine flächendeckende Beitragsanpassung und wir konnten für Sie weitere Einschlüsse in unser Wording verhandeln. Jedoch ist abzusehen, dass komplexe Risiken auf den Prüfstand gestellt werden.

Transportversicherung

Im Transportbereich haben Spediteure mit weiter steigenden Versicherungskosten aufgrund der hohen Schadenbeträgen zu rechnen. Diese Kostensteigerungen geben diese an ihre Auftraggeber weiter.

Für kleine und mittelständische Unternehmen ist eine eigene Absicherung über eine Transportversicherung meist kostengünstiger. Sie genießen zusätzlich unseren Service und die Vorteile eines Versicherungsmaklers.

Eigene Bedingungen und Produktlinien der SMK Gruppe

Für unsere Mandantinnen und Mandanten aber auch unseren Zulieferern, die Versicherungsgesellschaften, verlaufen die Konzepte nach wie vor sehr gut.

Wir konnten dadurch bedingt für 2022/2023 wieder einige Deckungsverbesserungen für unsere Bestands- und Neukunden beitragsfrei verhandeln.

In diesem Jahr bleiben unsere Produktlinien von Beitragsanpassungen in den meisten Sparten verschont. Wir konnten die Kapazitätsgrenze nochmals erhöhen, sodass wir in diesem Bereich für unsere Mandantinnen und Mandanten und unseren Verbänden sowie Interessenten sehr gut aufgestellt sind.



Weitere Artikel zu


Button öffnet eine Outlook-Terminbuchung
Was wir tun

Die 4 wesentlichen Erfahrung unserer Mandanten

100%

Ergebnis

Sie erhalten ein umfassendes Marktangebot zu allen hier vorgestellten Finanzinstrumenten. Ihre qualitative und quantitative Beurteilung sowie zahlreiche Optimierungsvorschläge verbessern Ihr Risikomanagement im Unternehmen signifikant.

0%

Kosten und keinen Stress

Unsere Vorleistung zur Beurteilung unserer Expertise ist kostenfrei. Für die Analyse selbst stellen Sie uns wesentliche Informationen Ihres Unternehmens zur Verfügung. Alles andere machen wir.

90%

Qualitätssteigerung

Unsere Erfahrungen und Daten aus mehr als 14.000 Projekten zeigen: In 90% unserer Analysen arbeiten wir wesentliche qualitative Verbesserungen zum IST-Stand heraus.

85%

Quantitative Besserstellung 

Auch auf der Preisseite zeigen unsere Daten erhebliches Verbesserungspotential. In 85 % unserer Analysen führt unsere SOLL-Beurteilung wirtschaftlich attraktiver für Sie aus.

SMK Group

Strategien, die über bloße Versicherungslösungen hinausgehen

Unsere Unternehmensgruppe sowie erprobte Netzwerke in vielen gemeinsamen Anwendungsfeldern und Projekten garantieren Leistungsfähigkeit, die Sie bisher so noch nicht kennenlernten. Fordern Sie uns heraus!
  • SMK risk management
    Innovative und zukunftsgewandte Strategien im Risikomanagement für Unternehmen.
  • Logo in:solutions consulting
    Erfahren Sie, wie unsere Beratungsdienste Ihr Unternehmen in die Poleposition bringen können.
  • Logo in:finity systems
    Sichere, skalierbare IT Systeme und Prozesse, als Basis für Ihren Erfolg.
    Kontakt

    Unsere Experten sind für Sie da

    Entscheiden Sie, wie Sie mit uns in Kontakt treten möchten. Wir freuen uns Sie kennen zu lernen und an Ihrer Seite zu stehen.
    Termin buchen

    Termin buchen

    Buchen Sie direkt einen unverbindlichen Kennlerntermin via Teams.

    Nachricht senden

    Nachricht senden

    Senden Sie uns eine Nachricht. Wir kommen gerne auf Sie zu.